Home Schwerpunkte Kunden Neuigkeiten Germo Görtz Reisen
 




 

 

Herzlich Willkommen auf der Website von AISBERG -
Analytische Informationssysteme und BERatung im Gesundheitswesen

fachlicher Schwerpunkt

Analytische Informationssysteme und Beratung im Gesundheitswesen, und in anderen Branchen.
Geschäftsanalyse (Business Intelligence, BI):

bulletKonzeption, Einführung und Umsetzung von Datenmodellen, Analyseverfahren und Berichtssystemen
unter ausschließlicher Verwendung von Microsoft SQL Server 2005, 2008, 2012 (einschließlich SSAS, SSIS, SSRS) und von Software, die die Möglichkeiten der Microsoft BI Plattform ergänzt;
bulletzentrale Datensammlungen (Datawarehouse, Datamart);
bulletKonzeption und Modellierung relationaler und analytischer (OLAP-) Datenbanken
(Der Würfel im Logotyp steht für die multidimensionalen OLAP-Strukturen);
bulletETL (Extraktion-Transformation-Laden): SSIS, TSQL;
bulletBetreuung (Coaching), Training und Schulungen;
bulletanpassen gemäß Kundenwunsch (Customizing)

Top in Preis und Leistung

durch Zielorientierung, analytisches Vorgehen, Fokussierung auf Kernkompetenz, orthodoxe und unorthodoxe Lösungsansätze, exaktes, verantwortungsbewusstes, selbständiges, schnelles, effektives und effizientes Arbeiten.

Soziale Kompetenz, Auffassungsgabe und Ehrgeiz sorgen dafür, dass fachliche Anforderungen erfasst und mit maximaler Kunden-Zufriedenheit umgesetzt werden.

Was ist Kybernetik?

Eine herausragende Rolle in unserem Denken und Handeln spielt die Kybernetik

Oft werden wir gefragt, was denn Kybernetik ist. Lesen Sie dazu in der Wikipedia:

Kybernetik ist nach ihrem Begründer Norbert Wiener die Wissenschaft der Steuerung und Regelung von Maschinen, lebenden Organismen und sozialen Organisationen und wurde auch mit der Formel „die Kunst des Steuerns“ beschrieben. Der Begriff als solcher wurde Mitte des 20. Jahrhunderts nach dem Vorbild des englischen cybernetics („Regelungstechniken“) in die deutsche Sprache übernommen. Der englische Begriff wiederum ist ein Kunstwort, gebildet aus dem substantivierten griechischen Adjektiv κυβερνητικός („steuermännisch“), welches sich aus den entsprechenden Subjektiven κυβερνήτης („Steuermann“) und κυβέρνησις, („Leitung, Herrschaft“) ableitete.

Ein typisches Beispiel für das Prinzip eines kybernetischen Systems ist ein Thermostat. Er vergleicht den Istwert eines Thermometers mit einem Sollwert, der als gewünschte Temperatur eingestellt wurde. Ein Unterschied zwischen diesen beiden Werten veranlasst den Regler im Thermostat dazu, die Heizung so zu regulieren, dass sich der Istwert dem Sollwert angleicht.

Wer ist AISBERG?

Germo Görtz,
Arzt-Kybernetiker,
durch Referenzen ausgewiesener Top-Experte für BI (Business Intelligence) mit Microsoft SQL Server, SSAS, SSIS; Datawarehouse, DWH, ETL, TSQL, OLAP, MDX, Planungssysteme; speziell in Krankenhäusern.

Telefon
+49 (173) 844 03 53
Postadresse
Germo Görtz, Olympische Str. 2, 14052 Berlin
E-Mail
Allgemeine Information: web@aisberg.de
Webmaster: web@aisberg.de

horizontal rule

einige nützliche oder interessante Links:

bullethttp://steinberg-art.com/ - russische Kunst meiner Schwiegereltern:
bullethttp://boruch-art.de/ Boruch Steinberg (Borukh)
bullethttp://www.levitskaia-art.de/ Tatiana Levitskaia
bullethttp://www.hichert.com/ - HICHERT+PARTNER, Management Informations-Präsentation, SUCCESS-Regeln (Say, Unify, Condense, Check, Enable, Simplify, Structure), Notationen
bullet http://www.verein-zwanzigeins.de/ - "auch" zwanzigeins und nicht nur einundzwanzig!

unsere bevorzugten Frontends für SSAS (SQL Server Analysis Services)

bullethttp://www.SoftPro.hr/ - SoftPro, Hersteller des CubePlayers, eines sehr guten Frontends für SSAS (SQL Server Analysis Services)
high end - low price
bullethttp://www.Bissantz.de/ - Bissantz, Hersteller des Deltamasters, eines sehr guten OLAP Frontends, unser Standard-Frontend in verschiedenen Krankenhausprojekten
high end - high price

nützliche Werkzeuge für die Entwicklung:

bullethttp://bidshelper.codeplex.com/ - BIDS Helper - A Visual Studio.Net add-ins with features that extend and enhance the functionality of the SQL Server 2005 BI Development Studio. (BIDS)
bullethttp://bismartdiff.codeplex.com/ - BI.SmartDiff is a helper to connect the functionality of BIDS Helper – SmartDiff to TortoiseSVN.
BIDS Helper – SmartDiff helps you to get more readable result when comparing files from SQL Server Business Intelligence Tools.
BI.SmartDiff works without Visual Studio.
bullethttp://dtloggedexec.codeplex.com/ - DTLoggedExec is a tool that allows you to run a Sql Server Integration Services (SSIS) Package producing a full and detailed logging informations of execution status and package runtime data, including dataflow profiling information. In brief it allows to fully log and instrument package execution.
bullethttp://ankhsvn.open.collab.net/ - AnkhSVN is a Subversion Source Control Provider for Microsoft Visual Studio 2005, 2008 and 2010.
bullethttp://tortoisesvn.net/ - TortoiseSVN is an easy-to-use SCM / source control software for Microsoft Windows and possibly the best standalone Subversion client there is. It is implemented as a Windows shell extension, which makes it integrate seamlessly into the Windows explorer. Since it's not an integration for a specific IDE you can use it with whatever development tools you like.
bullethttp://www.visualsvn.com/server/ - VisualSVN Server allows you to easily install and manage a fully-functional Subversion server on the Windows platform. Thanks to its robustness, unbeatable usability and unique enterprise-grade features, VisualSVN Server is affordable both for small business and corporate users.
bullethttp://www.sqlinform.com/ - free online SQL Formatter
bullethttp://www.sqlaccessories.com/ - SQL Examiner, SQL Data Examiner: Vergleich und Synchronisation von Datenbankstrukturen und Daten, eines unserer wichtigsten Werkzeuge
bullethttp://www.elsasoft.org - sqlspec zur Dokumentation von Datenbanken

 

   

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: web@aisberg.de 
Copyright © 2004 Analytische Informationssysteme und BERatung im Gesundheitswesen
Design: www.steinberg-design.de
Stand: 25. Dezember 2012